40.000
Aus unserem Archiv

Kritik: Ralf Königs neue Beziehungswirren

Erotik-Queen Kelly Trump spielt sich selbst

Horsts (Michael Lott) Freundin Vera packt darin die Koffer nach dem Fund eines Pornofilms. Hubert (Sven Walser) verübelt Sigi seine Schwäche für einen Möbelpacker. An Liebeslust und -leid der frisch gebackenen Singles im homo- und heterosexuellen Milieu entzündet sich ein wahres Gagfeuerwerk.

In Köln sahen auch die Schauspieler den Film zum ersten Mal. "Er ist nicht oberflächlich, überhaupt nicht zotig und macht Spaß", sagte Hauptdarsteller Lott. "Ich finde, wir müssen uns nicht hinter dem "Bewegten Mann" verstecken." Anders als "Der bewegte Mann" entstand "Wie die Karnickel" nicht nach einer Comicvorlage, sondern nach einem Originaldrehbuch von Ralf König, der auch am Set dabei war.

Der inzwischen erschienene Comic amüsierte auch die Darsteller. "Erst mal dachte ich: Mann, ist das ne olle Xanthippe", sagte Anna Böttcher über die gezeichnete Version ihrer Figur Vera. Die Karikatur der verklemmten Kindergärtnerin will König nicht als boshaft verstanden wissen: "Aber da ich nun mal schwul bin, finde ich es ein bisschen befremdlich, wie Frauen auf Männer reagieren."

Die Stimmung in dem Multiplex entsprach einer Komödienpremiere - von feierlichem Hollywood-Pathos keine Spur. Die Autogrammjäger freuten sich über Erotik-Queen Kelly Trump, die im Film sich selbst spielt, sowie die Schauspielerin und Porno-Ikone Michaela Schaffrath alias Gina Wild, die als Gast kam. "Die sieht auch ungeschminkt einfach großartig aus", jubelte eine begeisterte Frau mittleren Alters.

Als Premierengeschenk überreichte Regisseur Unterwaldt den Darstellern Filmmaterial mit Ausschnitten aus ihren Rollen. Bis spät in die Nacht ging es mit einer Party weiter: Filmschaffende und Gäste feierten mit angesteckten Hasenohren.

Nina Lepsius, dpa

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 32°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

 

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!