40.000

Kritik: "Rainbow - die phantastische Reise auf dem Regenbogen" - Bob Hoskins' Regiedebüt

Hamburg (dpa) – Kinder, die lärmen, Unsinn machen und die Katze ärgern? Nicht in Hudson Harbour, New Jersey. Mike, Tissy und Pete sind kleine Genies, berechnen am Computer komplizierte Geo-Daten, testen chemische Reaktionen und motzen ihre Fahrräder zu Bikes auf, die fast so schnell sind wie das Licht. Aber warum das alles? "Lebe deinen Traum", hat der schräge Zauberer Onkel Frank zu Mike gesagt. Eines Tages sieht der Zehnjährige, wie bei den Bahngleisen, da, wo Mama das Spielen verboten hat, ein Regenbogen "landet".

Wo ein Ende ist, muß auch ein Angang sein - das Land des Regenbogens. Genau da wollen die drei Kinder und Mikes älterer Bruder Steven hin. Mit etwas Physik und viel Fantasy ...

Lesezeit für diesen Artikel (269 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!