Kritik: Psycho-Drama im Weltraum

Selbst Psychologe Chris Kelvin kann nicht erklären, was auf der Raumstation Prometheus im Kraftfeld des Planeten Solaris vor sich geht. Dort, wo Erinnerungen physische Gestalt annehmen und Menschen in den Wahnsinn getrieben werden. „Es gibt keine Antworten, nur Alternativen“, sagt Missionsleiter Gibarian.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net