Kritik: Potter ist DIE DA:

Im Kassenknüller „Con Air“ war Monica Potter nur wenige Minuten lang als Filmehefrau von Nicolas Cage zu sehen. Doch diese Minirolle im letzten Jahr genügte der blonden Amerikanerin, um Produzenten und Regisseure auf sich aufmerksam zu machen – vier Filme hat die Newcomerin seitdem abgedreht. Der erste davon ist vom 6. August an in unseren Kinos zu sehen. In „Martha trifft Frank, Daniel Laurence“ bezaubert Potter drei Briten auf einen Streich.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net