40.000

Kritik: PolitSatire aus der USProvinz

Stellen Sie sich vor, Helmut Kohl geht nach der verlorenen Bundestagswahl 1998 nach Oggersheim und will dort Chef der Freiwilligen Feuerwehr werden. Eine recht lustige Film-Idee vielleicht – nur, dass sie außerhalb Deutschlands an Brisanz verliert.

Genau das ist das Handycap des Films «Willkommen in Mooseport»: Eine Komödie über einen gerade aus dem Amt geschiedenen US-Präsidenten, der mit allen Mitteln versucht, Bürgermeister einer kleinen Provinzstadt zu werden, ist für Amerikaner ...

Lesezeit für diesen Artikel (482 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!