Kritik: Nicole Kidman verzaubert auf dem Besen

Nicole Kidman ist eine perfekte Hexe. Das mag nicht unbedingt als Kompliment klingen, ist es in diesem Fall doch: In der Film-Version von «Verliebt in eine Hexe» verzaubert sie mühelos Filmpartner und Zuschauer – und kann sogar genauso süß die Nase kräuseln wie einst die Hauptdarstellerin der Original-TV-Serie aus den 60er Jahren, in der ein normaler Amerikaner eine Hexe heiratet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net