40.000

Kritik: Nicholas Cage und Meg Ryan als Engel-Mensch-Liebespaar

Es ist schön, ein Engel zu sein. Denn diese körperlosen Wesen sind irdischen Qualen entrückt, der Sterblichkeit entronnen. Allerdings hat es auch Nachteile, ein Engel zu sein. Zum Beispiel können sie nicht menschlicher Sinnenlust frönen, sondern dabei nur stille Beobachter spielen.

Ein Engel, der zu den Menschen herabsteigt, um einer der ihren zu werden, hat viel zu verlieren, aber einiges zu gewinnen. Seth, himmlischer Mitarbeiter im Einsatzgebiet von Los Angeles, steht folglich vor keiner ...

Lesezeit für diesen Artikel (565 Wörter): 2 Minuten, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!