Kritik: Nach 20 Jahren: Filmmusical „Grease“ wird Kult

Es ist die alte Geschichte: Ein Junge trifft ein Mädchen, sie verlieben sich ineinander, aber bevor die beiden endgültig zueinander finden, machen sie sich erst einmal selbst das Lebens schwer. „Grease“ (auf deutsch „Schmiere“), die Geschichte von Danny und Sandy, wurde zum erfolgreichsten Film-Musical aller Zeiten. Jetzt kommt die Teenager-Romanze nach 20 Jahren in einer digitalisierten Version wieder in die Kinos.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net