40.000

Kritik: Mit der Bibel gegen den Zeitgeist

Als Taschenspieler und Zauberkünstler hat sich der Maler und Konzept-Künstler Peter Gersina einmal bezeichnet. Dazu passt, dass der in München lebende Österreicher (40) eine Kitsch- Sammlung auf Wanderschau geschickt hat und auch schon mal Ärzte, Psychologen und Kunsthistoriker im Krankenwagen ausrücken ließ, um frustrierte Ausstellungsbesucher mit Hühneraugen-Pflastern und Gesprächstherapie behandeln zu lassen. Diese Art von Performance nannte er "First Aid For Bad Art", erste Hilfe für schlechte Kunst.

Nun legt Gersina seine erste Arbeit als Filmregisseur vor, und es ist eigentlich kein Wunder, dass "Vienna" zur ebenso schrägen wie tiefgründigen Komödie geriet. Kino-Gespür hat Gersina bereits 1997 mit dem Drehbuch für ...

Lesezeit für diesen Artikel (360 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!