(«Fahrenheit 9/11») gekämpft

Kritik: Michael Moore als «Rächer der Versehrten»

Er hat gegen den Waffenwahn seiner Landsleute gewütet («Bowling for Columbine») und gegen die Lügen der Bush- Regierung («Fahrenheit 9/11») gekämpft. Nun holt Michael Moore zu einem neuen Schlag aus.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net