Kritik: Lust und Frust in der Metropole

Ein realitätsnahes, liebevolles und lebensbejahendes Bild von London und seinen Menschen zeichnet der neue Film von Michael Winterbottom. "Wonderland" läuft kommenden Donnerstag in unseren Kinos an und ist ein für den Regisseur untypischer Film.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net