40.000

liebt BenoitKritik: "Love etc." erzählt Dreiecksgeschichte

Frankfurt/M (AP) Benoit liebt Marie, Marie Pierre liebt Marie. Marie liebt Pierre und verläßt Benoit – "Love etc." Der jungen französischen Regisseurin Marion Vernoux ist das Kunststück gelungen, aus einer scheinbar abgedroschenen Dreiecksgeschichte einen anrührenden, komischen und in jeder seiner 105 Minuten fesselnden Film zu drehen. Dabei halfen der 30jährigen drei wunderbare Hauptdarsteller und ein gutes Drehbuch, das nach dem Roman "Darüber reden" des Briten Julian Barnes ("Flauberts Papagei") entstand.

In dem in Paris und an der französischen Atlantikküste angesiedelten Kammerspiel sucht Charlotte Gainsbourg als etwas schüchterne Marie per Kontaktanzeige den Mann ihres Lebens. Die Kunstrestauratorin lernt den leicht melancholischen und langweiligen Benoit (Yvan ...
Lesezeit für diesen Artikel (393 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!