Kritik: „Lebe lieber Ungewöhnlich“ vom „Trainspotting“-Team

Frankfurt/Main (AP) Raumpfleger Robert (Ewan McGregor) ist alles andere als erfreut, daß sein Job einer betrieblichen Rationalisierung zum Opfer fallen soll. Um sich zu rächen, entführt er bei einem ebenso spontanen wie dilettantischen Überfall Celine (Cameron Diaz), die Tochter seines Chefs. Diese beschließt, ihrem tolpatschigen Kidnapper unter die Arme zu greifen, weil sie das Lösegeld selbst gut gebrauchen kann – hatte der gestrenge Vater ihr doch in Aussicht gestellt, daß sie künftig ihren Lebensunterhalt selbst werde verdienen müssen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net