Kritik: Kultbuch „Crazy“ im Kino

Im Mädchen-Duschraum des Internats passiert es das erste Mal. Marie verführt Benjamin, der von nichts anderem zuvor geträumt hat, aber nun nicht so recht weiß, wie ihm geschieht. „Es war schrecklich“, sagt er später seinem Freund Janosch. „Doch es ist bisher das Beste gewesen, was ich erlebt habe.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net