Kritik: Kinohits lassen sich nicht programmieren

Schweine werden gemästet, getötet und zerstückelt – millionenfach. Keinem anderen Tier gegenüber haben fleischkonsumierende Westler ein so schlechtes Gewissen. Wer je in einem Schlachthof die nur allzu berechtigte Todesangst des plump wirkenden, aber intelligenten Tiers miterlebt hat, weiß um die menschliche Schuld am Schwein.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net