Kritik: Kevin Bacon brilliert als geistig Behinderter

Harriet wünscht sich nichts sehnlicher, als aus ihrem langweiligen Leben auszubrechen. Am liebsten wäre es der Zehnjährigen, wenn ein Ufo sie abholen und in eine andere Welt bringen würde. Sie arbeitet an einem Erdtunnel, den sie bis nach China graben will, um vielleicht dort einen verständnisvollen Menschen zu treffen. Weil sich keiner ihrer Wünsche erfüllt, zieht sie sich in eine Traumwelt zurück, zu der weder ihre ständig betrunkene Mutter noch ihre männermordende Schwester Gwen Zutritt haben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net