Kritik: Julie Delpy lacht über französisch- amerikanische Kulturunterschiede

Sie war einer der Publikumslieblinge bei der Berlinale: Die Beziehungskomödie «Zwei Tage in Paris» von und mit Julie Delpy. Delpy («Before Sunrise») nimmt darin die französisch- amerikanischen Kulturunterschiede aufs Korn.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net