Kritik: Jon Turteltaubs philosophierendes Kinodrama

Es ist schon ein ganz außergewöhnlicher Mann, der da unter schärfster Bewachung aus dem afrikanischen Urwald in ein amerikanisches Hochsicherheitsgefängnis übergeführt wird: Denn der zweier Morde beschuldigte Häftling ist der brillante Anthropologe und Affenforscher Dr. Ethan Powell.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net