Kritik: Johnny Depp glänzt dunkel

Ein Schauspieler wie Johnny Depp kann schon allein einen Film sehenswert machen. Der Thriller «Das geheime Fenster» wäre ohne ihn eine solide, aber eher fade Stephen-King-Verfilmung. Doch Depp ist da und rettet den Tag, indem er alle Facetten seines immensen Könnens spielen lässt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net