Kritik: Jim Carrey ist der „Der Mondmann“

Es ist der selbstverständliche Ehrgeiz jedes Komikers, sein Publikum zum Lachen zu bringen. Das sollte man zumindest denken. Aber Andy Kaufman, Mitte der siebziger Jahre in den USA so populär-umstritten wie derzeit hier etwa Stefan Raab, hatte sich oft genug ein ganz anderes Ziel gesetzt: Er wollte die Leute gerade nicht zum Lachen bringen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net