40.000

Kritik: Jean Reno erfüllt "Rosannas letzten Willen"

Hamburg (dpa) – Noch etwas verschlafen schaut Jean Reno aus den engstehenden dunklen Augen: Wer ihn als Killer in Luc Bessons "Leon – der Profi" oder Jahre zuvor im Taucherdrama "Rausch der Tiefe" erlebt hat, weiß, wie stechend, von einer fixen Idee besessen dieser Blick sein kann. Doch beim Interview am frühen Morgen zeigt der französische Star eine unerwartete, liebenswert verknautschte Seite – ganz so, wie er in seinem neuen Film die Herzen des Publikums erobern dürfte. Die bittersüße Liebeskomödie "Rosannas letzter Wille" kommt mit viel Italienflair am nächsten Donnerstag in die deutschen Kinos.

"Ich war in dieses Drehbuch von Anfang an verliebt - ich wollte nicht nur in einer Komödie spielen, es sollte etwas wirklich gefühlvolles sein. Und es gefiel mir, daß jemand aus Liebe ...

Lesezeit für diesen Artikel (496 Wörter): 2 Minuten, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!