Totenstille herrscht

Kritik: In der Nähe so einsam

Es sind diese Bilder voller Einsamkeit, die noch lange im Gedächtnis bleiben: Ein Flughafen ohne Passagiere, eine endlose, leere Wüstenstraße und ein Ort irgendwo in Israel, in dem Totenstille herrscht. Und mittendrin acht Musiker eines ägyptischen Polizeiorchesters.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net