40.000

(Natalia Wörner)Kritik: Im Zeugungswahn

taranwalt Thomas Neumann (Herbert Knaup) hat alles, was Männerherzen höher schlagen läßt: Eine tolle Frau (Corinna Harfouch), zwei reizende Kinder, eine Nobelvilla, ein Luxuskabriolett – und neuerdings auch eine Geliebte namens Susanne Immer wenn es Zeit ist für ein Schäferstündchen, faxt sie ihm handgekritzelte Spermienskizzen ins Büro. Susanne legt Wert auf Timing, denn sie will nur eins: Ein Kind. Weil sich jedoch trotz siebenmonatigen Übens nichts tut, schickt sie Thomas zur Samenanalyse. Ergebnis: Der zweifache Vater war schon immer unfruchtbar...

Mit "Irren ist männlich" hat Regisseurin Sherry Hormann drei Jahre nach ihrem Kinohit "Frauen sind was Wunderbares" eine Geschichte verfilmt, die sich vom deutschen Komödien-Standard erfreulich abhebt. Die Deutschamerikanerin zeigt Mut zur Groteske: Besessen ...

Lesezeit für diesen Artikel (252 Wörter): 1 Minute, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!