Kritik: Im wahrsten Sinne unverbesserlich

Mit seinem Ganovenfilm «Ocean's Eleven» hat Regisseur Steven Soderbergh vor drei Jahren eine Hymne auf den coolen Glamour von Las Vegas inszeniert. Nun hat der Oscar-Preisträger das Dreamteam um George Clooney, Brad Pitt, Julia Roberts und Co. wieder vor die Kamera geholt, um die Fortsetzung zu zelebrieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net