Kritik: Im Fadenkreuz eines übermächtigen Geheimdienstes

Ein Psychothriller mit Witz und überraschenden Einblicken in die Welt der Informationstechnologie kommt zu Weihnachten – ab 17. Dezember – in die deutschen Kinos. Will Smith spielt in „Der Staatsfeind Nr. 1“ einen dynamischen Junganwalt, der ohne zu wissen warum, von einem mysteriösen Geheimdienst namens NSA (National Security Agency) gejagt wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net