40.000

Kritik: Hübsch anzusehende Reise in die Welt des Denkens

Bei der Lektüre von "Sofies Welt" wünscht man sich in den ausladenden Ledersessel einer Bibliothek hinein, deren Bücherwände vor nervenzerrenden modernen Geräuschen wie polterndem HipHop und Fernsehen abschirmen. Dieser Schmöker verlangt echte Konzentration von seinen Lesern.

Und auch die Verfilmung macht es einem nicht immer leicht. Manchmal möchte man ebenso "Hä?" ausrufen wie das Mädchen Sofie, wenn sich ihr Philosophielehrer Alberto zu schwergewichtigen Sätzen hinreißen lässt.

Doch weil man im ...

Lesezeit für diesen Artikel (559 Wörter): 2 Minuten, 25 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!