40.000

Kritik: Hochkarätige Besetzung in ausgeklügelter Geschichte

Frankfurt/Main – Sam Lombardo ist ein Highschool-Lehrer, für den alle Studentinnen schwärmen: Kompetent, attraktiv, sportlich, kurzum der geborene Herzensbrecher. Lombardos Pech ist es nur, daß er unter Floridas heißer Sonne in besonderer Weise die Begierde der so hübschen wie durchtriebenen Kelly erweckt. Kelly behauptet nämlich, Lombardo habe sie brutal vergewaltigt. Sehr plausibel erscheint das nicht mal dem Polizisten Ray Duquette und seinen Kollegen. Doch es wird eng für den Beschuldigten, als auch die junge Suzie diesen Vorwurf gegen Lombardo erhebt.

Der verliert seinen Job, heuert einen schrulligen Anwalt namens Ken Bowden an und muß sich vor Gericht verantworten. Bowden erweist sich als unerwartet gerissener Verteidiger, der Lombardo nicht nur herauspaukt, sondern ihm auch ...

Lesezeit für diesen Artikel (319 Wörter): 1 Minute, 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!