Kritik: Herzzerreißende, anrührende Liebesgeschichte

Zarte Seelen sollten besser eine dicke Portion Taschentücher mitnehmen. Robert Redfords neuer Film „Der Pferdeflüsterer“ ist eine anrührende Liebesgeschichte - herzzerreißend und doch anspruchsvoll. Erstmals spielt der Oscar- Preisträger die Hauptrolle und führt zugleich Regie. Dabei hat er den schmalztriefenden Bestseller von Nicholas Evans in großes Gefühlskino übersetzt. Von diesem Donnerstag (24. September) an können deutsche Redford-Fans mit dem „Pferdeflüsterer“ mitleben und mitleiden.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net