Kritik: Heimatfilm mit zeitgemäßer Botschaft

Die Berge sind seine Heimat. «Wenns Du da heroben stehst, dann fühlst das Erhabene», begeistert sich Joseph Vilsmaier. Nach seinen in der Bergwelt spielenden Erfolgen «Herbstmilch» und «Schlafes Bruder» kehrt der 65-Jährige nun mit «Bergkristall» zu Tälern und Gipfeln zurück.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net