40.000
Aus unserem Archiv

Kritik: Golfgenie mit Handicap

ie gute Nachricht zuerst: "Waterworld"-Mariner Kevin Costner hat wieder festen Boden unter den Füßen, sogar vertrautes Terrain. Denn wie schon in "Annies Männer" spielt er in "Tin Cup" eine Sportskanone – und wieder unter der Regie von Ron Shelton ("Weiße Jungs bringen's nicht"), inzwischen Hollywoods Spezialist für Leibesübungen.

Statt der Baseballkeule schwingt Costner alias Roy McAvoy diesmal den Golfschläger. Etwas eigenwillig

(wie US-Profis befanden), aber genial. Doch Roy, genannt Tin Cup, läßt sein Genie verkümmern. Während sein Ex-College-Kollege David (Don Johnson) als Spitzenprofi Schlagzeilen macht, betreibt er in der texanischen Pampa eine verstaubte Golf-Übungsanlage, die er längst an die Besitzerin des örtlichen Sexclubs verspielt hat. Mit Wetten, Dosenbier und Macho-Witzen vertreiben er und seine Kumpel sich die Zeit, bis die langbeinige Psychologin Molly (Rene Russo) Roys Schülerin wird. Kopflastig, wie sie ist, will sie die Golftechnik bis ins Detail erklärt haben. Doch ein echtes Genie weiß eben nicht immer, was es tut – dafür um so genauer, was es will. Eine von Roys ganzheitlichen Lehrweisheiten: "Golf und Sex sind die einzigen beiden Dinge, in denen du nicht gut sein mußt, um sie zu genießen."

In beiden Disziplinen – das ist die schlechte Nachricht – steht von Anfang an fest, wie's ausgeht. Denn Molly ist zufällig auch die Geliebte des arroganten Dauergrinsers David, der es gewagt hat, Tin Cup einen Job als Caddy anzubieten. Um seine Ehre zu retten und Mollys Herz zu gewinnen, bleibt dem einsamen Prärie-Golfer nur eins: Er muß in den verhaßten Profizirkus einsteigen und den Lackaffen bei den US Open bloßstellen. So kriegt beim langen Showdown im "größten und demokratischsten Turnier der Welt" (Roy) jeder, was er verdient. Spannend ist das aber wohl nur für Möchtegern-Bernhard-Langers.

Copyright: TV TODAY, 1996

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!