40.000

Kritik: Gnadenlose Gäste aus der Zukunft

esurrection, Montana, 4. April 2063: Ein alter Mann blickt in den klaren Nachthimmel. Neben dem Sternbild Löwe entdeckt er einen unscheinbaren Lichtball – da prasseln auch schon Feuerkaskaden auf ihn nieder. Der Alte, der sich gerade noch retten kann, ist der Wissenschaftler Zefram Cochrane (James Cromwell, "Schweinchen Babes" Bauer). Was er nicht ahnt: Die Attacke aus dem All kommt von Angreifern aus der Zukunft und gilt allein ihm. Denn der versoffene, aber geniale Tüftler steht kurz davor, die größte Entdeckung der Raumfahrt zu machen: Den Warp-Antrieb, der Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit ermöglichen und der Menschheit den ersten Kontakt mit Außerirdischen bescheren wird. Die Invasoren planen, Cochrane vor seinem Geniestreich auszuschalten, damit sie 250 Jahre später bei der Eroberung der Erde von niemandem gestört werden.

Im achten "Star Trek"-Kinoepos steht wieder mal das Schicksal der guten alten Erde auf dem Spiel. Wer könnte da hilfreicher wirken als Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) und seine schneidige Crew vom TV-Quotenhimmel? Die ...

Lesezeit für diesen Artikel (403 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!