40.000

Kritik: Gin und Sinnlichkeit

Ein ganz normaler Morgen: Ben Sanderson (Nicolas Cage) wacht auf, übergibt sich und schwankt in die Küche. Seine Hände zittern, er schwitzt, er hustet Schleim. Er nimmt einen tiefen Schluck aus der Wodkaflasche, keucht und übergibt sich erneut. Noch ein Schluck, noch mehr Galle. Irgendwann ist es geschafft: In Bens Adern zirkuliert ausreichend Alkohol. Der neue Tag kann beginnen...

Ben ist kein geselliger Schluckspecht, eher ein lebensmüdes Wrack. Eines Tages fährt der gescheiterte Hollywood-Autor nach Las Vegas, fest entschlossen, sich in der Glitzerstadt zu Tode zu saufen. Dort trifft er Sera (Elisabeth ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!