spinnt

Kritik: Geheimnisvolles und düsteres Psychodrama

Zwei bildhübsche Schwestern, ein Gelegenheits- Liebhaber und ein mysteriöser Plan: Das ist der Stoff, aus dem die britische Regisseurin Stephanie Sinclaire in «Silence becomes you» (Bilder des Verrats) ein geheimnisvolles und düsteres Psychodrama spinnt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net