Kritik: „From Dusk till Dawn“

Hamburg (dpa) – Das amerikanische Multitalent Quentin Tarantino hat wieder zugeschlagen. Nach seinem Regiedebüt mit dem Genrefilm „Reservoir Dogs“ und dem furiosen Erfolg von „Pulp Fiction“ flirtet der „Oscar“-Preisträger nun intensiv mit dem Vampire-Genre.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net