Kritik: François Ozons zweiter Film über den Tod

Berlin. Romain macht das Sterben ganz mit sich allein aus. «Ich glaube, niemand will es wissen», sagt der 30-Jährige. Der Modefotograf hat kurz zuvor erfahren, dass er an einem Hirntumor leidet und nur noch kurze Zeit zu leben hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net