Kritik: Film-Fee Audrey Tautou auf Abwegen

Nach dem fabelhaften Erfolg als Frankreichs Film-Fee "Amelie" ist die 23-jährige Audrey Tautou auf Abwegen. In ihrem neuen Film "Wahnsinnig verliebt" versucht die junge Schauspielerin mit den tiefbraunen Augen und den so überaus charmanten Grübchen, Romanze und Thriller auf einen Nenner zu bringen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net