Kritik: Fetziger Musikfilm mit neuer Optik:

Hamburg (dpa) – Der deutsche Film hatte Katja von Garnier schon viel zu verdanken, als sie noch Studentin war: Mit ihrem Übungsfilm „Abgeschminkt“ landete die heute 30jährige Regisseurin 1993 einen Überraschungshit, der die Welle der Beziehungskomödien ins Rollen brachte. Nach drei Jahren Funkstille kommt jetzt ihr neues Werk in die Kinos, und wieder setzt Garnier Maßstäbe: „Bandits“ ist ein Musikfilm mit fetziger Musik, tollen Darstellern und einer ganz eigenen Optik.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net