Kritik: Erfrischend intelligenter Debütfilm aus Norwegen

Zwei junge Männer stehen am Briefkasten. Jeder hat ein Romanmanuskript im Umschlag, das er an einen Verlag schicken will. Die Fantasien der Freunde über ihr weiteres Leben als Kultautoren schießen ins Kraut. Doch es kommt alles ganz anders...

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net