Kritik: Erfolgsfilm aus Frankreich – Humorvolle Studie über Großstadtmenschen

München (AP) Die Flut der deutschen Single-Komödien scheint abzuebben. Single-Queen Katja Riemann hat eine Auszeit angekündigt und die Regisseure hierzulande beschäftigen sich neuerdings auch wieder mit ernsthaften Themen. Doch die Anhänger des Single-Kults müssen sich nicht fürchten – aus Frankreich naht Rettung. In „Singles unterwegs“ erleben fünf junge Leute aus Paris auf einer Bergtour durch Korsika alle Höhen und Tiefen ihres Daseins als alleinlebende Endzwanziger.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net