Kritik: Eraser

US-Marshall John Kruger (Arnold Schwarzenegger) schützt bedrohte Kronzeugen für das FBI und verschafft ihnen eine neue Identität. Als die Wissenschaftlerin Lee (Vanessa Williams) einen Handel mit hochmodernen elektromagnetischen Waffen zwischen einer US-Firma und der Russenmafia aufdeckt, wird Krugers Aufgabe doppelt schwierig: Denn Krugers Vorgesetzter (Jamers Caan) hat den Waffenhandel eingefädelt und nutzt nun das halbe FBI, um Kruger samt Zeugin zu beseitigen. Das führt zu Blechschäden, Todesfällen und unweigerlich zum Sieg des Guten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net