40.000

seinem LebenKritik: Endlich erwachsen werden

Obwohl 32 Jahre alt, hat Helmut noch nicht viel erreicht in Als seine Freundin von seinem Gehabe die Nase voll hat, tritt der naive Spätzünder eine Reise zurück in die 80er Jahre an, um seine verlorene erste große Liebe Britta wiederzufinden. "Liegen Lernen", Hendrik Handloegtens amüsante Verfilmung des gleichnamigen Buches von Frank Goosen, wartet mit einer gut geführten Riege junger Schauspieltalente auf. Sie bleibt aber wie ihr Held zu brav und harmlos, um im Kinosessel wirklich zu fesseln.

Helmut wird aus seiner Lethargie gerissen, als seine Freundin Tina ihm eines Tages vorwirft, ein "gefühlsgehemmter, bindungsunfähiger und feiger Penner" zu sein. Helmut weiß, dass er im Leben noch nicht viel bewegt hat, ...

Lesezeit für diesen Artikel (357 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!