Kritik: Einblick in deutsche Befindlichkeiten

Ein Mann und eine Frau streiten sich. Sie stehen inmitten einer wenig reizvollen Landschaft. Man spürt, wie kalt es ist. Während der Mann – im Hintergrund nur schemenhaft sichtbar – seine Frau der Komplizenschaft mit irgendwelchen Verbrechern bezichtigt, geht sie weg und fragt sich, ob es im Leben eine zweite Chance gibt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net