Kritik: Ein Mann für drei Schwestern

Die blonde Lucy Owen, Serviererin und Sängerin in einem Dubliner Cafe, hält es nicht lange mit ein und demselben Mann aus. Aber als der junge Adam das Cafe betritt, verliebt sie sich zum ersten Mal richtig. Adam überlässt ihr die Initiative, und wenige Tage später macht Lucy ihm in Anwesenheit ihrer ganzen Familie einen Heiratsantrag.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net