Kritik: Ein Mädchen kehrt beim Fußball ins Leben zurück

Wer einen Kinofilm sucht, den auch die heranwachsende Tochter gerne sieht, liegt mit «Eine andere Liga» richtig. Die in Istanbul geborene Hamburger Regisseurin Buket Alakus erzählt in dem Film mit viel Gefühl, wie die 20 Jahre alte Hayat (Karoline Herfurth) nach einer Brustamputation auf dem Fußballplatz zurück ins Leben findet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net