40.000

Kritik: Ein gründlicher mißlungener Actionfilm

Frankfurt/M (AP) IRA-Kämpfer Frankie McGuire (Brad Pitt) muß aus Norirdland fliehen und findet über einen Mittelsmann Unterschlupf beim irischstämmigen New Yorker Polizisten Tom O'Meara (Harrison Ford). Der aufrechte Cop ahnt nichts von den Aktivitäten seines Untermieters, der in den USA Stinger-Raketen für den Kampf gegen die britische Armee beschaffen soll. Zwischen beiden Männern entwickelt sich eine Freundschaft. Als aber bei McGuires Waffengeschäft etwas schiefläuft und O'Meara die wahre Identität seines Gastes entdeckt, kommt es zur Katastrophe.

Mit "Vertrauter Feind", der am Donnerstag in die deutschen Kinos kommt, hat sich Regisseur Alan Pakula ( "Die Akte") Großes vorgenommen. Kein bloßer Actionfilm soll der Streifen sein, sondern ein Porträt der tragisch ...

Lesezeit für diesen Artikel (317 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!