Kritik: Drama über die Auswirkungen böswilliger Klatschgeschichten

Kleine Schwindeleien, aufgebauschte Beobachtungen, pikante Spekulationen oder gar üble Nachrede – von all diesen Klatsch-Varianten lebt ein ganzer Medienbereich. Mit der Frage „Kann Klatsch den Rang seriöser Nachrichten einnehmen?“ beschäftigen sich College-Studenten in einem Medienseminar.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net