Kritik: „Dragonheart“ ist ein Meisterwerk der Tricktechnik

Frankfurt/M (AP) Manche Regisseure versuchen ihre Zuschauer mit einer fesselnden Geschichte zu gewinnen, andere vertrauen auf die Wirkung des künstlerischen Ausdrucks. Schließlich gibt es noch die Filme, die ganz auf die Faszination der Technik setzen. In diese Kategorie fällt „Dragonheart“ von Regisseur Rob Cohen, der am 21. November in die Kinos kommt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net