Kritik: Dieser Film verzaubert mit schlichter Poesie

Wenn das Mädchen den Fuchs durch den Wald streifen sieht, ist es ganz verzaubert. Langsam und behutsam nähert sich die Kleine dem scheuen, aber trotzdem neugierigen Tier, bis es endlich die Hand ausstrecken und ihn streicheln kann.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net