Kritik: Die Zeichentrickfiguren von MTV auf abenteuerlicher Odyssee durch Amerika

Frankfurt/M (AP) „Ich glaube, das Witzige an Beavis und Butt-Head ist, daß sie einerseits ziemliche Lahmärsche sind, aber auf der anderen Seite ziemlich cool und großkotzig tun. Eigentlich sind sie eine Beleidigung für die wahre Kultur.“ Das sagt der Erfinder der beiden TV-Zeichentrickhelden, Mike Judge. Im Musik-TV-Kanal MTV haben die pubertierenden, dusseligen Jungs Kultstatus; nun kommen sie auch im Kino groß 'raus. „Beavis und Butt-Head machen's in Amerika“ läuft am kommenden Donnerstag in Deutschland an.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net