40.000

Kritik: Die Mutanten sind zurück

Sie leben mitten unter uns – unerkannt und mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet. Ob Mutanten die nächste Stufe der humanen Evolution oder aber schlichtweg gefährliche Monster sind, darüber hat die Menschheit schon vor drei Jahren in "X-Men" gestritten.

Damals landete Regisseur Bryan Singer ("Die üblichen Verdächtigen") einen weltweiten Blockbuster, der den Weg für weitere Comicverfilmungen wie "Spiderman", "Daredevil" und demnächst "The Hulk" ebnete. Nun kommt mit "X-Men 2" die Fortsetzung der Mutanten-Saga ...

Lesezeit für diesen Artikel (338 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!